Zur optimalen Darstellung verwenden Sie die Seite bitte im Hochformat
und legen sie als App auf Ihrem Homescreen ab.

BAG Selbsthilfe Jahresspiegel 2020:

Legen Sie sich unsere Seite am besten als App auf Ihrem Homescreen ab, dann sind wir mit einem Klick erreichbar. Wie das geht?

Unter iOS:

  • Rufen Sie im Safari unsere Seite auf.
  • Tippen Sie anschließend auf das Teilen-Icon.
  • Wählen Sie „Zum Homebildschirm“.
  • Tippen Sie abschließend auf „Hinzufügen“.

Unter Android:

  • Öffnen Sie eine gewünschte Seite im Chrome-Browser.
  • Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte, um das Menü zu öffnen.
  • Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus.
  • Beim erstmaligen Öffnen auf dem Home Bildschirm erhalten Sie eine erneute Cookie Abfrage.

Barrierefreie Informationen zur Selbsthilfe.app

Die Informationen zur Selbsthilfe.app in Deutscher Gebärdensprache

Die Informationen zur Selbsthilfe.app in Deutscher Gebärdensprache finden Sie hier.


 

Die Informationen zur Selbsthilfe.app in Einfacher Sprache

Wenn Sie Informationen zum Thema “Selbsthilfe im Bereich Gesundheit” suchen, dann finden Sie diese in der selbsthilfe.app. Diese App erklärt Ihnen, wie die Selbsthilfe in Deutschland funktioniert und wie sie organisiert ist. 

Zum Beispiel setzt sich die *BAG SELBSTHILFE für die Rechte und die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und *chronischen Krankheiten ein. Außerdem arbeitet sie in wichtigen Institutionen und Gremien mit.

In der App erfahren Sie:

Im “Jahresrückblick” steht, welche Arbeit die BAG SELBSTHILFE im letzten Jahr im Verband und in der Politik gemacht hat.

Außerdem finden Sie eine Liste mit den:

Diese sind alle in der BAG SELBSTHILFE Mitglied. In der Liste steht auch, in welchen Bereichen sie arbeiten.

Über die Suchfunktion finden Sie die medizinischen Fachbereiche sowie die Information, wen Sie ansprechen können und wie Sie diese Person erreichen.

Passend für Ihr Handy oder Ihren Computer finden Sie die App unter der Internetadresse „www.selbsthilfe.app“.


*BAG SELBSTHILFE: In der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung, chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen (BAG SELBSTHILFE e.V.) sind rund 120 Selbsthilfeorganisationen Mitglied. Diese Organisationen setzen sich in ganz Deutschland für mehr als 1 Millionen Menschen ein, die körperlich, geistig oder psychisch behindert oder chronisch krank sind.

*Chronische Erkrankung: Wenn ein Mensch krank wird, zum Beispiel eine Erkältung bekommt, wird er irgendwann auch wieder gesund. Bei chronischen Erkrankungen ist das anders. Diese Krankheiten gehen nicht wieder weg. Der Mensch bleibt krank und muss lernen damit zu leben.